Wanderbares Deutschland

Der Deutsche Wanderverband setzt mit dem „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland” bundesweite Qualitätsstandards. Gemeinsam mit kompetenten Partnern in den Regionen werden besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland ausgezeichnet. Das Angebot an „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland” wird kontinuierlich erweitert.
Fast 40 Mio. Deutsche Wandern in Freizeit oder Urlaub. Damit steigt auch die Nachfrage nach Unterkünften und Serviceleistungen, die auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten sind. Den gewachsenen Ansprüchen der Wanderer kann nur mit einem hohen Qualitätsniveau entsprochen werden.

Mit dem bundeseinheitlichen Standard „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland” werden besonders wanderfreundliche Gastgeber ausgezeichnet. Dazu müssen die teilnehmenden Häuser bestimmte Wahlkriterien erfüllen. Die Kriterien werden vor Ort von erfahrenen, vom Deutschen Wanderverband geschulten Experten überprüft.

Eine Übersicht über die Kriterien für reine Gastronomiebetriebe finden sie hier.

Wanderbares Deutschland